Offizieller Distributor für FERMAX Türsprechanlagen

Offizieller Distributor für
FERMAX Gebäudekommunikation

Kontakt FERMAX Türsprechanlagen

Angebot und Planung:
Telefon: +49 (0)821 / 885 8805-0
Email: info@fermax-deutschland.de

Verkabelung Video Türsprechanlage 3 Adern und Koaxial oder CAT 5

Innovative VDS Video Technik von FERMAX

Verkabelung Video Türsprechanlage: 3 Adern + Koaxial oder CAT 5

VDS Video System:

  • Das VDS digital Video Türsprechanlage System ist einfach zu installieren, da es nicht für jede Wohnung ein Rufkabel benötigt.
  • Das VDS System macht es möglich Gebäude mit bis zu 199 Wohnungen, zwei Zugängen und Portierzentrale zu managen. Die Maximale Installationsdistanz beträgt 200 Meter.
  • Bei Anlagen mit zwei Türstationen ist eine als Haupt- (mit Steckbrücke) und die andere als Nebentürstation (ohne Steckbrücke) zu konfigurieren.
  • Das Netzgerät ist geschützt im Innern zu installieren, sodass es nicht unbefugterweise manipuliert werden kann.
  • Der Türöffner wird über einen Spannungs freien Kontakt betätigt. Es können Gleich - und Wechselstrom Türöffner verwendet werden.
  • Der VDS Vertsärker beinhaltet standardmäßig einen Sprachsynthesizer.Eine Ansage ertönt wenn der Türöffner aktiviert wird: Tür offen, bitte nach dem eintreten schließen.
  • Die VDS Telefone und Monitore arbeiten mit einem Microprozessor und müssen mit der Nummer der dazugehörigen Wohnung programmiert werden.
  • Die Kommunikation ist privat. Während der Kommunikation kann kein anderer Hausbewohner das Gespräch mithören.
  • Es ist ohneweiteres möglich Telefone und Monitore in einer Installation zu kombinieren.
    • Falls zusätzliche Geräte in der Wohnung installiert werden, kann ein zusätzliches Netzgerät erforderlich sein .
    • Bei Standardinstallationen darf die Installation eines Widerstandes von 10 kOhm am Ende der VDS-Leitung nicht vergessen werden.